Frankfurter Netzwerk Ethik in der Altenpflege
 

Die Projektleitung des Frankfurter Netzwerks Ethik in der Altenpflege

Thomas Brandecker

Dr. Thomas Brandecker

Vita

geb. am 07.10.1974 in Oberndorf am Neckar, Lkr. Rottweil, Land Baden-Württemberg.

1981-1985 Besuch der Grundschule Oberndorf-Bochingen.

1985-1994 Besuch des Gymnasiums Oberndorf, Abschluß mit Abitur.

1994-1995 Zivildienst im Kreiskrankenhaus Rottweil.

1995-1996 Besuch des Theologischen Vorseminars Ambrosianum in Ehingen / Donau. Erwerb des Großen Latinums und des Graecums.

1996-2002 Studium der Katholischen Theologie und der Politikwissenschaften an den Universitäten Tübingen, Freiburg i. Ue. und Würzburg. Abschluß mit Diplom in Katholischer Theologie.

Von November 2002 bis März 2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Moraltheologie der katholisch-theologischen Fakultät der Universität Würzburg.

Von April 2008 bis Dezember 2009 Fertigstellung der Dissertation.

Von Januar 2010 bis Juni 2010 Regeneration und Vorbereitung auf das theologische Doktorexamen (Rigorosum)

Juni 2010 Promotion an der katholisch-theologischen Fakultät der Universität Würzburg.

Von Juli 2010 bis September 2010 Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen

Von Oktober 2010 bis April 2012 Pflegehelfer im Elisa-Seniorenstift, Aschaffenburg.

Von Mai 2012 bis Juni 2016 Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Moraltheologie der katholisch-theologischen Fakultät der Universität Würzburg.